Skip to main content

Die Besten NAS Server

die besten nas server 2018

 

Neben Apple, Buffalo,D-Link, Qnap, Synology, Western Digital oder ZyXEL will auch  das Unternehmen NETGEAR einen Teil das Kuchens haben. Netgear wurde im Jahr 1996 in Amerika, genauer gesagt im Sillicon Valley gegründet. Derzeit arbeiten circa 950 Mitarbeiter für das Unternehmen. Seit der Gründung hat sich das Unternehemen das Ziel gesetzt Hochgeschwindigkeitsverbindungen ins Internet zu bringen. Und das mit großem Erfolg. Während sich die Konkurenz mit anderen Sparten etwas Geld dazu verdienen will, ist Netgear bei Router, Nasserver und Netzwerkzubehör geblieben.


Der Anfang der Produkte…

Am Anfang produzierte das Unternehmen Ethernet und ISDN produkte. Zum Bereich Ethernet zählen LAN-Kabel, Switches, Router usw. ISDN bedeutet Integrated Services Digital Network oder zu deutsch Integriertes Sparch und Datennetz dazu zählen Festnetztelefone, z.B Voip (Voice over IP) Telefonanlagen für Büros. Um die Jahrtausenwende erkannte man dann den schnell das Breitbandverbindungen und kabellose Verbindungen die Zukunft sind. Daraufhin wurde der Fokus auf Router und Wlan Technik gelegt um einen Vorteil zu schaffen.


Alles für Ihr Smartehome:

Wer einmal ein Produkt von Netgear zuhause hat wird mit ziemlicher Sicherheit alles daran legen um sein Smarthome nur mit Netgear auszustatten. Mit starken Routern mit hoher Reichweite und starkem Empfang, WLAN Verstärker um ins letzte Eck die Verbindung zu halten und WLAN-Adaptern um alles zu vernetzten ist alles im Sortiment. Solten Sie sich Sorgen um Ihre Sicherheit machen können Sie auch noch Kamaras in Ihrem zuhause aufstellen. Verbinden können Sie das alles mit hauseigenen Switches und Netzwerkspeichern oder auch Nas-Server genannt. Natürlich dürfen auch keine WIFI gesteuerten Lautsprecher im modernen zuhause fehlen. Abgerundet wir das Angebot von Netgear mit exzellenten mobilen Routern. Sie wollen natürlich auch im Garten noch mobil sein.


Vorzeige Anbieter in Sachen Netzwerkverbindungen

Netgear Produkte glänzen vorallen durch leistungsstarke und ultraschnelle Verbindungen zu Ihren Geräten. Als erster in der Branche stelle es einen Highspeed-WLAN-Router vor. Damit werden Videostreaming und Datentransfers in kürze erledigt. Sollten Sie damit noch nicht beeindruckt worden sein, kann ich nur ein Tri-Band-WLAN-System vom Unternehmen empfehlen. Es verspricht auf 370 m² feinstes WLAN. Damit sind selbst dicke Wände oder Betonmauern kein Problem für die Frequenzen. Natürlich können Sie auch klassisch LAN-Verbindungen legen und alles mit hauseigenen Switches und Powerline-Adaptern auslegen. Damit sind Sie immer auf der richtigen Seite.


Netzwerkspeicher…

Werbung

Damit Sie Daten zum sichern verwalten können, bietet Netgear natürlich auch Nas-Server an. Diese Netzwerkspeicher begeistern uns vorallem wegen der Benutzerfreundlichkeit und dem hohen Maß an Sicherheit. Damit auch Hacker keinen Zugang zu fremden Daten haben. Netgear unterscheidet ein wenig zwischen Privatanwender und geschäftlichen Anwendern. Wobei für was brauchen Sie als Privatperson einen Netzwerkspeicher mit 123 festplatten oder massenwiese Snapshots, also Wiederherstellungspunke für Ihre Fotos zuhause?


NETGEAR RN31664E-100EUS ReadyNAS 316 Enterprise NAS-System*

Netgear NAS kaufen – Wie bekomme ich einen?

Nasserver sind in Europa schwierig zu bekommen. Wenn sie nicht gerade in der Großstadt leben haben sie kaum eine Chance einen zu finden und wenn dann haben die Läden nur eine kleine Auswahl. Am einfachsten kaufen Sie Ihren Nassserver im Internet.

Alle guten NETGEAR Nas-Server sind im Internet bestellbar. Dabei können Sie Ihr favorisiertes Model auswählen und können es ganz einfach nachhause liefern lassen. Das spart Zeit und Nerven. Und wenn das falsche Produkt bestellt worden ist oder es einem nicht gefällt können Sie es einfach zurückschicken.

 


NETGEAR NAS-Server Preise:

Für einen vernünftigen Netzwerkspeicher legen Sie schnell mal einige Hunderte Euros aus. Aber dafür bekommen Sie auch etwas vernünftiges und Sie haben es natürlcih einige Jahre.

Bei Netgear beginnnen die Preise für einen Nasserver erst bei 300€ und steigen bis kanpp 4000€ an. Für Privatkunden reichen aber Geräte bis maximal eintausend Euro locker aus. Je nachdem wass er Nasserver alles können soll.


 

Fazit:

Netgear kann vorallem mit leistungsstarken Routern und einfach bedienbaren Nas Servern glänzen. Das Ziel, leistungsstarke Verbindungen ins Internet und die daran angeschlossenen Geräte zu haben, hat Netgear durchwegs getroffen. Wenn Sie hochqualitative Produkte haben wollen greifen Sie zu NETGEAR. Auch wenn die Preise etwas höher sind zahlt sich jedes Produkt durchwegs aus.