Skip to main content

QNAP NAS Server – Top oder Flop?

Die Firma QNAP ist für sehr hochwertige NAS-Systeme bekannt, die vorwiegend im gewerblichen Einsatz verwendet werden. Wir haben recherchiert und stellen Dir die Ergebnisse in diesem Artikel vor.

Modell Preis
1 QNAP TS-431P 4 Bay Desktop NAS Gehäuse QNAP TS-431P 4 Bay Desktop NAS Gehäuse

690,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop*
2 QNAP TS-451+-8G NAS 4-Bay  Intel Celeron Quad Core QNAP TS-451+-8G NAS 4-Bay Intel Celeron Quad Core

ab 650,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsWeiter zu
3 QNAP TS-251+-2G 2 Bay NAS QNAP TS-251+-2G 2 Bay NAS

772,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop*

 


Über den Hersteller QNAP

 

nas server

In diesem Beitrag stellen wir Dir die Firma QNAP vor. QNAP wurde 2004 in Taiwan gegründet und zählt heute zu den größeren Firmen im IT-Bereich. Spezialisiert hat sich die Firma vor allem auf Virtualisierung, Filesharing und NVR Videoüberwachung. Sie ist zudem Hersteller von netzwerkgebundenen Speicher-, kurz NAS- Systemen.


Die Geschichte des Unternehmens – kurz und bündig

Wie schon erwähnt, wurde QNAP 2004 in Taiwan gegründet. Davor war das Unternehmen nur eine Abteilung in der IEI-Gruppe. Erst zu diesem Zeitpunkt wurde die Abteilung in QNAP umbenannt und eine eigenständige Firma: QNAP System Inc. wurde geboren.

2 Jahre später gelang dem Unternehmen mit dem NAS TS-101 ein Meilenstein. Es war der erste NAS mit SATA Interface weltweit.

Seit der Gründung hat QNAP seinen Standort in Taiwan beibehalten. Darüber hinaus gibt es Büros in Kalifornien, Peking, Shanghai, Großbritannien, den Niederlanden und auch in Deutschland.


Welche NAS Server bietet QNAP an?

Die Firma QNAP hat im Lauf der Zeit eine riesige Produktpalette entwickelt und auf den Markt gebracht.  Von Überwachungs-, Softwarelösungen und NAS Servern für zuhause bis hin zu High End NAS Servern für KMUs und größere Firmen. QNAP möchte für jeden Einsatzbereich das passende Produkt anbieten.

 

Die Einsteigerlösung

QNAP TS-231P kaufen

QNAP TS-231P*

QNAP NAS Server für Privatanwender werden in 3 Kategorien unterteilt: Einstiegsklasse, Mittelklasse und High End Klasse. Die Geräte der jeweiligen Klassen unterscheiden sich hauptsächlich durch die Funktionsvielfalt und die möglichen Speicherkapazitäten.

Für NAS Anfänger oder Familien ist die Einsteigerklasse mehr als ausreichend, um Daten zu sichern, Fotos und Videos mit der Familie zu teilen oder Backups anzulegen.

In Sachen Funktionalität und Funktionsumfang musst Du in dieser Kategorie nur wenige Abstriche machen. Dafür ist die Grundausstattung umso üppiger. Alle Einsteiger- Geräte bieten WLAN Anbindung, Wiederherstellungsdienste, iTunes Server und die Surveillance Station (Videoüberwachung von QNAP) inklusive zweier Kameralizenzen.

Zur Grundausstattung gehört zudem die automatisierte Speicherung Deiner Daten sowie das Spiegeln einer Festplatte (RAID Modus), um einem möglichen Datenverlust vorzubeugen. Der RAID Modus ist bei allen Geräten dabei, die mindestens zwei Festplatteneinschübe aufweisen.


QNAP NAS Server: Mittelklasse

QNAP‘s Mittelklasse Produkte richten sich an fortgeschrittene User und Personen, die mehr als 20 TB Speicher benötigen.

QNAP TS-253B-4G kaufen

Die Mittelklasse: QNAP TS-253B-4G*

Ausgestattet sind diese Modelle mit:

  • bis zu 223 MB/s Leserate
  • 172 MB/s Schreibrate
  • möglichem Gesamtspeicher bis zu 40 TB
  • USB 3.0
  • 1 GB Arbeitsspeicher (DDR3)
  • 1,7 GHz Prozessor
  • nur 26,7 Watt Stromverbrauch

Wie Du siehst, lassen die Mittelklasse Modelle von QNAP fast keine Wünsche übrig und sind für fast alle privaten Anwender mehr als geeignet. Auch aufgrund des niedrigen Stromverbrauchs im Betriebsmodus sind sie eine gute Wahl.


QNAP High End NAS Server

QNAP TS-831X-8G

Business Class – der QNAP TS-831X-8G *

Die High End Modellreihe von QNAP richtet sich ganz klar an Firmenkunden, IT’ler und ambitionierte Privatkunden. Dank des Erweiterungsgehäuses für bis zu 10 Festplatten lassen sich die Speicherkapazitäten beliebig erhöhen. Mit dabei sind HDMI Anschlüsse, USB 3.0, Bluetooth, Chrome Cast, AirPlay, DLNA sowie eine Fernbedienung und ein integrierter Media Server. Die High End Klasse ist somit auch ideal für alle Filmliebhaber.

 


Wie finde ich das passende Modell?

Dadurch, dass QNAP sehr viele Produkte anbietet, kann es für Laien manchmal etwas überfordernd sein, das richtige Modell auszuwählen. Verschiedene Faktoren wie der Preis, die Speicherkapazität und diverse Funktionen, wie zum Beispiel Gaming Möglichkeiten, spielen eine Rolle.

Vor dem Kauf eines NAS solltest Du Dir selbst einige Fragen beantworten:

  • Nutze ich den NAS privat oder beruflich?
  • Wie viel Speicher benötige ich?
  • Brauche ich einen RAID Modus?
  • Wie viele Personen nutzen den NAS gleichzeitig?
  • Wie möchte ich darauf zugreifen?
  • Welche zusätzlichen Funktionen benötige ich?
  • Ist der Stromverbrauch relevant?

Hast Du dennoch keine Ahnung, welches Produkt das richtige für Dich ist, helfen wir Dir gerne bei der Auswahl. Alternativ bietet der Hersteller auf seiner Homepage einen Fragebogen, bei dem Du nach der Beantwortung einiger Fragen passende Ergebnisse präsentiert bekommst.


QNAP NAS Test – Was sagen die Kunden?

Produkttests findet man zu fast allem,so auch zu NAS Servern. Wir haben das Internet durchforstet auf der Suche nach Kundenmeinungen, Rezensionen und NAS Tests. Dabei haben wir Dir die wichtigsten Erkenntnisse hier zusammengefasst.

Zu den Stärken von QNAP gehören:

  • Performance und Geschwindigkeit
  • niedrige Geräuschentwicklung
  • PCIe Steckplatz
  • erweiterbarer Speicher
  • Schnellzugriff per USB ohne Netzwerkverbindung
  • Festplatten Einbau ohne Werkzeug möglich

Bemängelt wurde:

  • der Stromverbrauch, welcher im Leerbetrieb genauso hoch ist wie im Betrieb
  • zeitaufwändige Konfiguration
  • eventuelle Mehrkosten für Festplatten

 


QNAP NAS: Preise

Heutzutage kosten die meisten NAS Server kein Vermögen mehr, allerdings solltest Du für ein hochwertiges Modell trotzdem einige hundert Euros Budget einplanen. Es lohnt sich allemal. Gerade bei Billigmodellen sind die Beschwerdelisten groß und auch in Foren wird häufig von Problemen berichtet.

Wer gleich zur Markenqualität greift, spart sich also unnötige Probleme.

Die Preise für ein Einsteigermodell von QNAP starten bei etwa 150 €. Für die Mittel- und High End Klassen solltest Du etwa zwischen 500 und 900 € Budget einplanen.

Wenn man die Preise mit denen von anderen Firmen vergleicht, liegt QNAP etwa im selben Preisbereich. Ausnahmen sind natürlich High End Geräte für den professionellen Einsatz.


QNAP NAS Server kaufen – aber wo?

nas server amazon

Für diejenigen, die schon genau wissen, welches Produkt sie haben möchten, stellt sich die Frage: Woher bekomme ich meinen NAS?

Die erste Anlaufstelle ist meistens der örtliche Elektrofachhandel, z. B. Conrad, Media Markt usw. Diese Läden sind zwar gut sortiert, doch leider sind im NAS Bereich nur selten mehrere Marken vertreten, und dann auch nur einige ausgewählte Modelle.

Wir empfehlen Dir daher, Dir die Zeit und Mühe zu ersparen und direkt online zu bestellen. Vorausgesetzt, Du weißt, was Du willst. Hier bietet sich Amazon als Plattform an, denn QNAP vertreibt hier selbst seine Produkte. Du bekommst die Ware also direkt vom Hersteller. Das spart Zeit und Geld. Meistens ist der Versand gratis, was wieder ein paar Euro spart. Prime Kunden genießen zudem die Möglichkeit auf Expressversand.

Falls es zu technischen Problemen kommt oder Mängel am Gerät festgestellt wurden, kannst Du das Produkt einfach wieder einpacken und mit dem beiliegenden Retourenschein einfach und unkompliziert zurückschicken.


Unser Fazit zu QNAP NAS Servern

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass QNAP NAS Server eine gute Wahl für den Heimgebrauch sind. Vor allem für Personen, die Wert auf Langlebigkeit und Performance legen. Für normale User sind die Einstiegsmodelle mit zwei Schächten vollkommen ausreichend. Wenn Du noch nicht weißt, ob der Speicherplatz ausreichen wird, solltest du gleich ein Modell mit mehreren Festplatteneinschüben auswählen.

Trotz der Vielzahl an Funktionen bleibt die Bedienoberfläche übersichtlich und durch die vorgegebene Verzeichnisstruktur bleiben selbst große Mengen an Daten gut strukturiert.

Auch der Wechsel zu QNAP ist problemlos: Festplatten in die neue NAS einbauen, konfigurieren, fertig. Der Umstieg ist also eine Sache von wenigen Minuten.

Alles in allem ist QNAP eine gute Wahl, egal ob für’s Büro oder zuhause.


123
QNAP TS-451+-8G NAS 4-Bay  Intel Celeron Quad Core QNAP TS-431P 4 Bay Desktop NAS Gehäuse QNAP TS-251+-2G 2 Bay NAS
Modell QNAP TS-451+-8G NAS 4-Bay Intel Celeron Quad CoreQNAP TS-431P 4 Bay Desktop NAS GehäuseQNAP TS-251+-2G 2 Bay NAS
Preis

ab 650,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

690,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

772,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsWeiter zuDetailsZum Shop* DetailsZum Shop*