Skip to main content

Synology NAS-Server im Test

Wir haben uns die aktuellen NAS-Server der Firma Synology angeschaut und stellen die Testergebnisse, die wir gefunden haben, vor. Weitere Berichte werden in den kommenden Tagen folgen.

ModellMarkeSpeicherkapazitätGröße des ArbeitsspeichersPreis
1 Synology DS218+ 2 Bay DiskStation NAS (Diskless) - 1 Synology DS218+ 2 Bay DiskStation NAS (Diskless)Synologymaximal 24 Terabyte2 Gigabyte

359,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
2 Synology DS218J 2 Bay Desktop-NAS-Gehäuse - 1 Synology DS218J 2 Bay Desktop-NAS-GehäuseSynology0.5 Gigabyte512 Megabyte

ab 175,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
3 Synology DS216J 2TB (2 x 1TB WD RED) 2 Bay Desktop-NAS-Einheit - 1 Unsere Empfehlung Synology DS216JSynologyMax. 2x 10TB512 MB

327,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
4 Synology DiskStation DS215j 2 Bay Desktop NAS Synology DS215jSynology-512 Megabyte

134,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
5 Synology DS213J Synology DS213J---

109,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
6 SYNOLOGY DS414j Synology DS414j---

367,36 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
7 Synology EDS14 Synology EDS14Synology16 Terabyte512 Megabyte

277,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
8 Synology DS413j Synology DS413jSynologymaximal 16 Terabyte512 Megabyte

183,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
9 Synology DS1813+ Synology DS1813+---

470,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
10 Synology DS414 Synology DS414---

492,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
11 Synology DS412+ Synology DS412+ TestSynologymaximal 24 Terabyte1 Gigabyte

367,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
12 Synology DS214play Synology DS214play TestSynologymaximal 8 Terabyte1 Gigabyte

400,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

Über Synology:

 

Quelle: Pixabay

Seit der Gründung im Jahr 2000 ist Synology zu einer der größten Hersteller von NAS- Servern (Network Attached Storage), IP- Überwachungslösungen und Netzgeräten geworden. Mittlerweile hat die Firma Niederlassungen rund um den Globus. Auch in Deutschland gibt es eine Zweigstelle.

Synology schreibt über sich, dass es ihr Ziel ist die Möglichkeiten von NAS neu zu definieren. Synology vereint die Funktionen von öffentlich und privaten Clouds in einer Hybrid Cloud Lösung mit einer webbasierten Plattform. So machen sie aus dem NAS Server ein Multifunktionsgerät für die unterschiedlichsten Zwecke.

Während die Konkurrenz in den verschiedensten Bereichen tätig ist, hat sich Synology auf 3 Bereiche konzentriert: Netzwerkspeicher, Überwachung und Routertechnologie.

Die Eckpfeiler der Firmenphilosophie sind die 5 S und spiegeln sich in jedem Produkt wieder. Die 5 S stehen für: Store, Service, Share, Sync, Sicherheit.


Welche NAS Server bietet Synology an?

 

  • Disk Station Manager

Disk Station Manager ist ein webbasiertes Betriebssystem das eigens für Synology NAS Server entwickelt wurde und hilft dir bei der Verwaltung digitaler Ressourcen. Privat und im Büro.

 

  • J- Serie

Cloud-Lösung für einfache Datenfreigabe, Multimedia-Streaming und nahtloses Speichermanagement.

 

  • Value- Serie

Für Heim- und Arbeitsgruppen. Bietet das beste Preis-/ Leistungsverhältnis

 

  • Plus-Serie

Entwickelt für Hochleistungs- sowie sehr datenintensive Aufgaben, sowie on the fly Verschlüsselungen.

 

  • FS& XS Serie

Die FS& XS Serie bietet ein solides Fundament für Speicher- und Dienstlösungen. Die Serie wurde für leistungsintensive Aufgaben entwickelt.


Anwendung: Sind Synology Produkte auch für Heimnetzwerke brauchbar?

 

Synology DS218

Synology DS218*

In erster Linie ist es Synology ein Anliegen vor allem Privatkunden aber auch Firmen neue Möglichkeiten zur Datenspeicherung aufzuzeigen. Mit NAS Servern will der Konzern den Weg von lokalen Festplatten weg, und Richtung zentralisierten Speicherlösungen zeigen. Deshalb ist es wichtig auch für Privatkunden oder Einzelunternehmer bezahlbare Produkte anzubieten. Doch ein NAS von Synology bietet weit mehr als reine Datenspeicherung. Auch eine intelligente Synchronisierung der Daten und weltweiter Zugriff bieten die NAS-Server von Synology.

Somit wird das Speichern von Fotos, Videos und Daten ein leichtes. Bis zu 40 Terrabyte lassen sich so auf einem System speichern. Die Disk Station übernimmt übernimmt dabei die komplette Datensicherung. Auch wenn mal eine Festplatte ausfällt bleiben alle Daten erhalten.


Anwendungsmöglichkeiten für Firmen

 

Neben der Verwendung in Heimnetzwerken finden NAS Server von Synology auch in Kleinbetrieben und mittelständischen sowie größeren Firmen ihren Platz. Der Vorteil: Es ist egal wie groß die zu speichernden Daten sind.

Die FlashStation- oder RackStation-Modellen bestechen durch geringe Latenzzeiten (Verzögerungszeiten), hohe Zugriffsraten und ein Gesamtvolumen von einem Petabyte (1000 TB). Mit dem eigens entwickelten DiskStationManager ermöglicht es, Admins und Endkunden browserbasierte Funktionen zu steuern, Einstellungen zu justieren und die Festplattenintegrität zu überwachen.


Videoüberwachung für NAS Syteme:

 

Das Surveillance-Center von Synology wird für alle NAS-Systeme bereitgestellt und bildet die Überwachungszentrale. Das besondere: Es müssen keine zusätzlichen Bildschirme, Monitore oder sonstige Computertechnik angeschafft werden. Das spart Zeit und Geld.

Selbst Markenfremde Netzwerkkameras lassen sich mit der eigens entwickelten Applikation ansteuern und konfigurieren. Das Surveillance Center bietet zusätzlich intelligente Bewegungserkennung, automatische Aufzeichnungen und Alarmfunktionen. Auch hier sind keine speziellen Kenntnisse erforderlich. Ideal also zur kostengünstigen Überwachung des eigenen Grundstückes oder des Firmengeländes und eine gute Alternative zu deutlich teureren Sicherheitsfirmen.


Kriterien die du vor dem NAS Kauf beachten solltest
nas server

Bild:Pixabay

 

Bevor du los startest und dir den erstbesten NAS- Server kaufst, solltest du dir ein paar Punkte im Vorhinein überlegen.

 

 

  • Wieviele Personen werden den NAS- Server gleichzeitig nutzen?
  • Wie viel Speicherplatz wird benötigt?
  • Welche Dienste benötigen sie zusätzlich?  Zum Beispiel: Speicher für VMware, Windows Server, Citrix, Mail Server, Web Station, Syslog Server, VPN Server, usw.
  • Welche Dienste sollen permanent ausgeführt werden?
  1. Kodieren und streamen diverser Videos auf Mobilgeräte.
  2. Teilen von vielen hochauflösenden Fotos mit mehr als 10 Megapixeln.
  3. Speichern von sicherheitsrelevanten Dokumenten und Datein.

Synology NAS- Server im Test – Was sagen Kunden?

 

Über Synology hört man in der Szene so einiges. Doch was sagen Kunden und Testberichte über ihre Produkte?
Die im Netz zu findenden NAS Tests, zum Beispiel von computerbild.de oder chip.de, berichten auf jeden Fall sehr positiv von Synology. Besonders die Performance, Funktionalität und Austattung wurde hervorgehoben. Bemängelt wurde der Preis, der im Vergleich mit den günstigsten NAS doch etwas teurer ist.


Was kosten Synology NAS Server im Vergleich zur Konkurrenz?

 

Synology DS215j 6TB

Synology DS215j 6TB*

Ähnlich zu anderen Produkten ist die Preisspanne auch bei NAS Systemen sehr hoch.  Zum Beispiel ist der Synology DS414 bereits ab ungefähr 160€ zu haben. Was ein echtes Schnäppchen ist.

Natürlich gibt es auch weit teurere Modelle, z.B den DS214se. Mit einem Preis von über 1000€ spricht dieses Modell natürlich eher Firmenkunden an. Dazwischen gibt es noch viele weitere Modelle für jeden Einsatzzweck.

Grundsätzlich kann man sagen das Synology sich im mittleren Preisumfeld bewegt. Verglichen mit der Konkurrenz sind die Preise in etwa gleich.

Unserer Meinung nach sollte der Preis nicht das einzige Kaufkriterium sein, zumal es sich um Markenqualität handelt. Wer billig kauft – kauft zweimal.


Wo kann man Synology NAS Server kaufen?

 

Obwohl NAS eine beliebte Technologie ist, ist es oft schwierig das gewünschte Modell im Computerladen zu kaufen. Leider findet man nur selten eine größere Auswahl an Produkten direkt vor Ort. Und wenn doch, ist das gewünschte Modell oft nicht dabei oder deutlich teurer als bei einem Online Händler.

Besser ist es, unserer Meinung nach, sich im Vorhinein beraten zu lassen und überlegen welches Modell man kaufen möchte. Danach kann man die Preise diverser Anbieter vergleichen. Bei Synology bietet sich Amazon zum Kauf an. Alle NAS Produkte sind dort erhältlich ohne Preisaufschlag vom Einzelhändler. Der Versand erfolgt zügig und ist oft gratis. Ein weiterer Vorteil ist das die Ware, bei nicht gefallen, direkt und ohne Probleme zurückgesendet werden kann. Auch nervige Autofahrten und endlose Suchen in Geschäften fallen weg.


Unser Fazit zu Synology NAS

 

Wer auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, seine Daten zentral zu speichern und von überall auf der Welt darauf zugreifen möchte, wird mit einem NAS- Server der Firma Synology garantiert zufrieden sein. Wenn du auch den Internetzugang mit einem Synology Produkt realisieren willst, bietet sich der Hochgeschwindigkeits – WLAN – Router an. Das Unternehmen verspricht eine einfache Nutzerbedienung, auch ohne spezifische Vorkenntnisse und Detailwissen.

Die Freigabe von Medien aller Art, Virtual Private Network (VPN) – Lösungen für sichere Integration aller Teilnehmer in ein Netzwerk und hohe Raten für Datentransfers sind sowohl für den Privatmann, als auch auf kleinere Unternehmen optimiert.